Ölheizgeräte SD und SE: Handlich und problemlos im Einsatz

Produktbilder

  • SD 70
  • SD 130 und SD 170
  • SE 80 und SE 120

Download

Die Ölheizgeräte der SD- und SE-Serie eignen sich hervorragend für Bau und Landwirtschaft, für gut  belüftete Werkhallen, zur Getreidetrocknung oder für Werkstätten.

Der eingebaute Ölbrenner arbeitet im Hochdrucksystem und ist mit einer hochwertigen Danfoss-Ölpumpe, einer Fotozelle zur Flammenüberwachung und einem Brahma-Steuergerät ausgestattet.

Der integrierte Öltank ist aus hochwertigem Kunststoff gefertigt. Ein Durchrosten wie bei vergleichbaren Modellen mit Stahlblechtank ist somit ausgeschlossen.

Der Öltank lässt sich bequem entleeren und reinigen. Die Brennkammer aus rostfreiem Edelstahl  garantiert eine lange Lebensdauer.

Wahlweise sind die Geräte mit oder ohne Abgasanschluss erhältlich: Mit der SD-Reihe ohne und der SE-Reihe mit Abgasanschluss findet sich für fast jeden Bedarf das richtige Modell.

Das tragbare Modell SD 70 kann nachträglich mit einem Fahrgestell ausgerüstet werden. Ein Raumthermostat zur optimalen Temperaturregelung ist optional erhältlich.

Technische Daten

  SD 70 SD 130 SD 170 SE 80 SE120
Heizleistung max. 20,0 kW 36,0 kW 46,0 kW 22,0 kW 32,0 kW
Luftleistung 350 m³/h 605 m³/h 1.400 m³/h 550 m³/h 1.150 m³/h
Brennstoffverbrauch 1,69 kg/h 3,04 kg/h 3,88 kg/h 1,85 kg/h 2,7 kg/h
Elektroanschluss 230 V, 1~ 230 V, 1~ 230 V, 1~ 230 V, 1~ 230 V, 1~
Abgasrohr - - - 120 mm 150 mm
Tankinhalt 17 l 42 l 42 l 42 l 42l
Gewicht 20 kg 25 kg 39 kg 40 kg 48 kg
Maße L x B x H [cm] 74x30x45 107x44x61 107x44x63 107x44x61 121x44x67
Fahrgestell optional ja ja ja ja